Wohin mit den ausgedienten Christbäumen?

22. Dezember 2023: Weihnachten ist vorbei, wo können die abgeschmückten Christbäume entsorgt werden? Auch für dieses Jahr hat die Abfallberatung wieder Möglichkeiten zusammengestellt, wo im Landkreis ausgediente Christbäume abgegeben werden können und an welchen Orten Sammelaktionen angeboten werden. Vor der Entsorgung müssen die Bäume aber auf alle Fälle vollständig abgeräumt und von sämtlichem Schmuck sowie Lametta befreit werden.
Platzhalterbild

Altötting
Die Jugendfeuerwehr sammelt am 13. Januar 2024 vormittags die Christbäume im Stadtgebiet ein. Kuvert mit freiwilliger Spende und der Abholadresse einwerfen bis 8. Januar 2024 im Feuerwehrhaus Altötting – Burghauser Str. 28.

Kostenlose Abgabemöglichkeit (Container) an der Kompostanlage Stadel der Ostermaier GmbH vom 23. Dezember 2023 bis 8. Januar 2024.


Burghausen
Christbäume können vom 2. bis 12. Januar 2024 kostenlos an einem extra mit Bauzaun abgegrenzten Bereich am Multifunktionsplatz an der Berghamer Straße (hinter Motorikpark) abgegeben werden.


Burgkirchen a. d. Alz/ Hirten

 Christbäume können kostenlos ab 15. Januar 2024 an der Kompostanlage Burgkirchen, Forsthof 2 entsorgt werden. Bis 14. Januar 2024 ist die Kompostanlage geschlossen; die Christbäume können jedoch ab Mittwoch, 27. Dezember 2023 in einem Container vor dem Tor entsorgt werden.

Abgabemöglichkeit der Christbäume an der Grüngutannahmestelle in Hirten am Samstag, 20. Januar 2024 von 13.00 bis 15.00 Uhr gegen eine Gebühr; für Inhaber einer Grüngutjahreskarte ist die Abgabe kostenfrei.


Emmerting
Christbäume werden am 13. Januar 2024 in Emmerting gegen eine freiwillige Spende eingesammelt. Organisation: Junge Union Emmerting


Erlbach
Kostenlose Abgabemöglichkeit jeden Samstag im Wertstoffhof im Januar 2024 jeweils von 10.00 bis 12.00 Uhr.


Feichten
Christbaumsammelaktion der Jugendfeuerwehr Feichten am Samstag, 20. Januar 2024 ab 9.00 Uhr im Gemeindebereich gegen eine freiwillige Spende, nach telefonischer Anmeldung unter 0152 58483042 (Herr Bahr) oder 0179 7424793 (Herr Horler) bzw. über die ausliegenden Annahmezettel


Garching a. d. Alz
Kostenlose Christbaumsammelaktion der FFW im Gemeindegebiet Garching a. d. Alz am Samstag, 13. Januar 2024 von 10.00 bis 16.00 Uhr. Die Bäume bitte bereits am Vorabend gut sichtbar am Straßenrand bereitstellen.


Haiming
Kostenlose Abgabemöglichkeit der Christbäume am Wertstoffhof zu den bekannten Öffnungszeiten.


Kastl
Christbaumsammelaktion der FFW Kastl an den Samstagen 13. und 20. Januar 2024 ab 8.00 Uhr im Ortsbereich gegen einen Unkostenbeitrag von 3,-€ je Baum. Im Außenbereich nur mit vorheriger Anmeldung bei Frau Vorbuchner (Mobil: 0160 99192059). Die Bäume sollen gut sichtbar bis an die Straße gelegt werden. Am Bauhof gibt es keine Sonderöffnungszeiten im Winter.


Kirchweidach
Christbaumsammelaktion der Jugendfeuerwehr Kirchweidach am Samstag, 20. Januar 2024 ab 8.00 Uhr im Gemeindegebiet gegen einen Unkostenbeitrag von 3,- €. Anmeldung erfolgt über ausliegende Meldezettel in der Gemeinde.


Mehring
Christbaumsammelaktion der Jugendfeuerwehr Mehring am Samstag, 13. Januar 2024 gegen eine kleine Spende.


Neuötting
Christbaumabholdienst der Freiwilligen Feuerwehr Neuötting am Samstag, 13. Januar 2024 nach telefonischer Anmeldung unter 08671-985995 gegen eine kleine Spende für die Jugendfeuerwehr.


Perach
Abgabemöglichkeit im Wertstoffhof an den Samstagen 13. und 27. Januar 2024 von 10.00 bis 12.00 Uhr, Unkostenbeitrag 2,- € je Baum.


Pleiskirchen
Kostenlose Abgabemöglichkeit der Christbäume im Wertstoffhof am 13. Januar 2024 und 10. Februar 2024 von 10.00 bis 12.00 Uhr.


Reischach
Abholung der Christbäume durch den Gartenbauverein Reischach am Samstag, 13. Januar 2024 ab 13.00 Uhr nur in den Orten Reischach und Arbing (nicht Außenbereich); die Bäume gut sichtbar am Gehsteig bzw. Straßenrand bereitlegen, Unkostenbeitrag 3,- € je Baum.


Teising
Kostenlose Abgabemöglichkeit der Christbäume im Wertstoffhof ab 13. Januar 2024 bis 27. Januar 2024 immer samstags zu den Öffnungszeiten von 10.00 bis 12.00 Uhr.


Töging a. Inn
Abgabemöglichkeit der Christbäume bei der Firma Oberreiter, Traunsteiner Str. 61, am 13. Januar 2024 von 11.00 bis 14.00 Uhr gegen eine Gebühr von

3,- € je Baum; für Inhaber der Grüngutjahreskarte 2023 ist die Abgabe kostenlos.

Christbaumentsorgungsservice der Wasserwacht Töging: Gegen eine kleine Spende (am Baum befestigen) und nur mit Voranmeldung (unter 08631- 95047 oder christbaum@wasserwacht-toeging.de) wird der Christbaum am 13. Januar 2024 von Mitgliedern der Wasserwacht direkt an der Haustüre abgeholt.


Tüßling
Die Christbaumsammlung erfolgt in der Marktgemeinde durch die Freiwillige Feuerwehr Tüßling am 13. Januar 2024 ab 8.00 Uhr; Bäume bitte gut sichtbar am Straßenrand oder Gehsteig bereitlegen, Unkostenbeitrag 4,- € je Baum


Unterneukirchen
Christbaumsammlung der Jungen Union Samstag 13. Januar 2024 im Ortsbereich. Die Bäume bitte mit einem Unkostenbeitrag von 2,- € gut sichtbar bis 9.00 Uhr an die Straße legen. Es wird nur der Innenbereich abgefahren.

Am Samstag, 13.Januar 2024 von 10.00 bis 12.00 Uhr am gemeindlichen Bauhof, Altöttinger Str. 8, 84579 Unterneukirchen. Die Entsorgung ist hier kostenlos.


Winhöring
Christbäume können am Samstag, 13. Januar 2024 von 9.00 bis 12.00 Uhr am Sportplatz Eingang Ost kostenlos abgegeben werden (Organisation: Gartenbauverein Winhöring).

Für Rückfragen steht die Abfallberatung des Landratsamtes Altötting unter 08671 502-728 oder -712 gerne zur Verfügung.